In der Toskana auf Trüffelsuche zu gehen ist etwas Besonderes, denn hier gibt es nur sehr wenige Stellen, an denen schmackhafte Trüffel wachsen. Eine längere Anfahrt, um eine „echte“ Trüffelsuche zu erleben, lohnt sich. Wir haben dafür Valentino Berni ausfindig gemacht. Er ist Besitzer eines kleinen Tals, in dem viele der edlen Pilze wachsen. Begleitet von seinen beiden auf Trüffel trainierten Hunden nimmt er Sie mit auf einen Spaziergang in die beeindruckende Landschaft des Val d‘Orcia. Anschließend geht es auf Valentinos gemütliche Azienda, wo ein köstlicher Snack oder – je nach Tour – ein wärmendes Mittagessen mit frischen Trüffeln warten. Hier ist dann genug Zeit, um bei einem Glas Wein über Trüffel und andere toskanische Themen zu plauschen.  

Gehen Sie mit Valentino Berni auf Trüffelsuche in der Val d‘Orcia

Angebot 

Tour 1: Trüffelsuche inkl. Trüffel-Snack
Tour 2: Trüffelsuche inkl. Mittagessen mit Trüffelgerichten

Ort

Die Trüffelregion Val d’Orcia liegt ca. 100 km (1,5 Std. Autofahrt) von der Villa Landucci entfernt. Wir empfehlen für die Rückfahrt einen Ausflug nach Pienza, Montalcino oder Siena.

Treffpunkt

in Buonconvento

Zeitraum

auf Anfrage (während der gesamten Saison möglich)

Termin

Wochentag auf Anfrage, ab 10:30 Uhr

Dauer

Tour 1: ca. 1 Stunde 45 Minuten
Tour 2: ca. 2 - 3 Stunden

Teilnehmerzahl

ab 2 Personen

Kosten

Tour 1: 60,- € pro Person
Tour 2: Preis nach Zeitraum
01.01.-04.09.2020, 20.12.-31.12.2020: 120,- €  pro Person
05.09.-19.12.2020: 150,- € pro Person

Anmeldung
über

vamos Eltern-Kind-Reisen

Tel.: 0511 400 799-0

kontakt@vamos-geheimtipps.de

Sonstiges

Die Durchführung ist wetterabhängig. Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.
Ihr Local spricht Englisch.

Mehr Infos