Martin Niederkofler beschreibt sich selbst als „umtriebigen Tausendsassa“. Er ist Naturpädagoge, Geograf und Natur- bzw. Landschafsführer. Mit seinem Fachwissen macht er aus Wanderungen spannende Reisen in vergangene Zeiten. Landschaftliche Besonderheiten und Südtiroler Gemütlichkeit dürfen dabei nicht fehlen. Für die Geheimtipps Gäste bietet Martin 2 Touren an:
1. Eine geschichtliche Wanderung zum Hochplateau des Monte Piana. Thema: die Spuren des 1. Weltkrieges.
2. Die Tour 2, „Pyramiden, Archäologie und Destillate“, geht zu den Erdpyramiden von Oberwielenbach.

Entdecken Sie mit Martin Niederkofler das Hochplateau des Monte Piana!

Tour 1

Geschichtliche Wanderung zum Hochplateau des Monte Piana

Details

Vom Niedermairhof geht es mit dem Auto zum Misurinasee in den nördlichen Belluneser Dolomiten. Von dort erreichen die Wanderer über die alte Militärstraße das Hochplateau des Monte Piana auf rund 2.300 Metern. Das dortige Freilichtmuseum des 1. Weltkrieges ist ein wichtiges Zeugnis der grausamen Kampfhandlungen zwischen 1914 und 1918. Martin berichtet von diesem Teil der Regionalgeschichte. Den fantastischen Ausblick genießen Sie anschließend bei einer gemütlichen Marende, der typischen Nachmittags-Mahlzeit.

Zeitraum

Frühjahr bis Herbst

Termin

Wochentag auf Anfrage, Start 08:30 Uhr

Dauer

ca. 8 Stunden, davon Gehzeit 4 - 5 Stunden

Teilnehmerzahl

ab 2 Personen, max. 4 Personen

Kosten

85,- € pro Person, inkl. Transfer, Südtiroler Bergmarende und Fotodokumentation

Anmeldung über

vamos Eltern-Kind-Reisen

Tel.: 0511 400 799-0

kontakt@vamos-geheimtipps.de

Sonstiges

Bitte an wandertaugliches Schuhwerk denken. Eine individuelle Abstimmung der Tour erfolgt mit Martin telefonisch vorab.

Mehr Infos

Wandern Sie mit Martin Niederkofler zu Erdpyramiden und einem Kräuterhof!

Tour 2

Pyramiden, Archäologie und Destillate

Details

Ein kleines Meisterwerk der Natur sind die Erdpyramiden bei Oberwielenbach im Pustertal. Diese Formationen verändern sich ständig und ihr Untergang ist nur eine Frage der Zeit. Auf dem Rückweg schauen die Wanderer beim Kräuterhof Hauser am Wielenberg vorbei. Neben einer archäologischen Zeitreise widmen wir uns den am Hof hergestellten Likören, Schnäpsen, ätherische Ölen und Tees.

Termin/Start

nach Absprache

Zeitraum

Frühjahr bis Herbst

Dauer

5 - 6 Stunden, davon Gehzeit 2,5 - 3 Stunden

Teilnehmerzahl

ab 2 Personen, max. 4 Personen

Kosten

70,- € pro Person, inkl. Transfer und Destillate-Verkostung

Anmeldung über

vamos Eltern-Kind-Reisen

Tel.: 0511 400 799-0

kontakt@vamos-geheimtipps.de

Sonstiges

Bitte an wandertaugliches Schuhwerk denken. Eine individuelle Abstimmung der Tour erfolgt mit Martin telefonisch vorab.

Mehr Infos