Previous Next

Auf einen Blick

Individuelle Radreise in 6 Etappen, mit 7 Übernachtungen inkl. Frühstück und 5 Abendessen (8-Tages-Tour) bzw. in 10 Etappen, mit 11 Übernachtungen inkl. Frühstück und 8 Abendessen (12-Tages-Tour)

Länge der Touren: 30 - 65 km/Tag (12-Tages-Tour) bzw. 40 - 55 km/Tag (8-Tages-Tour)

Streckencharakter: leicht hügelig, meist auf Radwegen abseits vom Autoverkehr

Schwierigkeitsgrad: 8-Tages-Tour moderat, 12-Tages-Tour mittelschwer

Unterkünfte: charmante Hotels oder landestypische Chambres d’hôtes

Erfahren Sie hier mehr über den Reiseverlauf!

1. Tag: Auftakt in Bordeaux
Am Anreisetag haben Sie Gelegenheit, Bordeaux zu besichtigen.

2. Tag: Bordeaux – Saint-Émilion (50 km)
Sie radeln entlang der Garonne und auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke durch Weinbaugebiete. Ziel der Etappe ist das mittelalterliche Dorf Saint-Émilion mit seinen berühmten Weinhängen.

3. Tag: Saint-Émilion – Fontet (55 km)
Heute fahren Sie durch ein Frankreich wie aus dem Bilderbuch – mit urigen Dörfern und ursprünglicher Landschaft.

4. Tag: Fontet – Villandraut (45 km)
Die Strecke führt Sie zunächst entlang des malerischen Canal Latéral. Besichtigen Sie unterwegs die atmosphärische Stadt Bazas und ihre Kathedrale. Während des Aufenthalts in Villandraut empfiehlt sich ein Abstecher zu einer Weinprobe im nahen Sauternes (15 km).

5. Tag: Belin-Béliet – Arcachon (40 km)
Von Villandraut bringt Sie ein Transfer nach Belin-Béliet im Nationalpark Gascogne. Von hier geht es durch Pinienwälder bis zum Bassin d’Arcachon und anschließend immer am Meer entlang bis Arcachon.

6. Tag: Rundtour bei Arcachon oder Pausentag
Heute können Sie den Badeort Arcachon erkunden oder auf einer Rundtour u.a. die höchste Wanderdüne Europas, die Dune du Pilat, erleben.

7. Tag: Cap Ferret – Lacanau (55 km)
Per Boot setzten Sie über zum Cap Ferret, wo das Bassin d’Arcachon in den Atlantik mündet. Bis Lacanau sind Sie auf schönen, von Dünen und Atlantik begleiteten Radwegen unterwegs.

8. Tag: Abreise / Lacanau – Soulac-sur-Mer (65 km)
Wer die 8-tägige Tour gebucht hat, wird mit dem Transfer nach Bordeaux zurückgebracht. Die 12-Tages-Tour setzt sich von Lacanau entlang der Küste bis Soulac-sur-Mer fort, einem Badeort mit romanischer Benediktinerkirche.

9. Tag: Soulac-sur-Mer – Mortagne-sur-Gironde (45 km)
Mit der Autofähre geht es über die Flussmündung nach Royan. Im Anschluss radeln Sie entlang der Gironde. Die Landschaft wandelt ihr Gesicht: Auf eindrucksvolle Steilküste folgen hübsche Ortschaften bis zum beschaulichen Ort Mortagne-sur-Gironde.

10. Tag: Mortagne-sur-Gironde – Blaye (52 km)
Vorbei an Fischerhäusern fahren Sie entlang der Gironde. Bis nach Blaye passieren Sie eine ursprüngliche Landschaft, die von Weinbau und Landwirtschaft geprägt ist.

11. Tag: Blaye – Margaux (30 km), Bordeaux
Mit der Fähre setzen Sie in die berühmte Weinregion Médoc über und radeln auf einer schönen Strecke bis nach Margaux. Von dort geht es mit dem Zug zurück nach Bordeaux, wo Sie zum Abschluss der Reise übernachten.

12. Tag: Abreise
Sie reisen nach dem Frühstück ab.

Verlängerungsmöglichkeiten
Sie können Ihren Aufenthalt im Stadthotel auf Wunsch auch verlängern und das schöne Bordeaux besichtigen.

Mehr Infos

FOTOS

ZUBUCHBARE LEISTUNGEN

Extras Leihräder inkl. Gepäcktasche, Lenkertasche, Schloss, Luftpumpe, Pannenset, Kilometerzähler, Helm. Trekking-Rad (21 Gänge) 100 €/8 Tage, 140 €/12 Tage. E-Bike 135 €/8 Tage, 185 €/12 Tage. (nur im Voraus buchbar) Verlängerungsnächte im Hôtel Particulier, Bordeaux: 161 €/Übern. inkl. Frühstück für 2 Pers. im Doppelzimmer, 193 €/Übern. inkl. Frühstück für 3 Pers. im 3-Bett-Zimmer.

DATEN UND FAKTEN

Leistungen8-Tages-Tour: individuelle Radreise in 6 Etappen, 7 Übernachtungen mit Frühstück und 5 × Abendessen in 6 Hotels oder Chambres d‘hôtes. 2 × Besichtigung oder Weinprobe. Tourbeschreibung auf Deutsch, Gepäcktransport (1 Gepäckstück à 15 kg/Pers.), Bootsüberfahrt, 2 × Transfer während der Reise.
LEISTUNGEN 12-Tages-Tour: individuelle Radreise in 10 Etappen, 11 Übernachtungen mit Frühstück und 8 × Abendessen in 10 Hotels oder Chambres d‘hôtes. 4 × Besichtigung oder Weinprobe. Tourbeschr. auf Deutsch, Gepäcktransport (1 Gepäckstück à 15 kg/Pers.), 3 × Bootsüberfahrt, 1 × Transfer, 1 × Zugfahrt inkl. Fahrrad während der Reise.
Extras Öffentlicher Parkplatz in Bordeaux (Entgelt).
Wechseltag Tägliche Anreise auf Anfrage möglich.
Anreise (Beratung/Buchung über vamos) Flughafen Bordeaux, Bahnhof Bordeaux.
Hinweise Preise gültig ab 2 Reisenden. Preise für Alleinreisende auf Anfrage. Bitte beachten Sie, dass diese Reise keine Gruppenreise ist. Hunde nicht erlaubt. vamos Partner: Safran.

Die Saison ist leider beendet. Bei Buchungsanfragen für die kommende Saison melden Sie Sich gerne per Mail/Telefon bei uns.

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit Ihrem Reise-Experten.

Stephan Hackel

Wolfgang Schiemann

Alisha Sender

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN