Previous Next

Typisch irisch: die Connemara-Ponys

Die Region Connemara ist nicht nur für ihre wunderbaren Strände und Wanderwege berühmt, sondern auch für ihre Connemara-Ponys. Die robuste Rasse lebt dort seit Jahrhunderten halbwild und hat sich bestens an das wechselhafte Klima angepasst. Heute sind die Ponys mit einer Rückenhöhe von etwa 145 cm vor allem wegen ihrer reiterlichen Qualitäten beliebt. Sie sind genügsam und tragen auch erwachsene Reiter trittsicher über Stock und Stein oder am Strand entlang. Wenige Kilometer vom Hotel entfernt gibt es einige Reitställe. Wenn Sie sich für Radfahren, Angeln, Schiffstouren, irische Live-Musik oder den Besuch einer Schaf-Farm interessieren, vermitteln Ihnen Ihre Gastgeber ebenfalls gerne den passenden Kontakt.

FOTOS

DATEN UND FAKTEN

Leistungen ZIMMER Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet. Heizung. WLAN im gesamten Hotel. LEISTUNGEN APPARTEMENTS Übernachtung im Appartement inkl. Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung. Heizung. WLAN.
Extras Frühstück im Restaurant (bei Appartementbuchung): 12 €/Pers./Übernachtung. 3-gängiges Abendmenü im Restaurant: Erw. 28 €/Pers./Übernachtung. Zwischenreinigung inkl. Bettwäschewechsel 50 €.
Wechseltag in den App. vom 29.06.-31.08. Samstag, sonst tägl. Anreise auf Anfrage möglich.
Anreise (Beratung/Buchung über vamos) Flughafen Shannon (180 km, ca. 2,5 Std.), Flughafen Dublin (300 km, ca. 4 Std.), Flughafen Cork (300 km, ca. 4 Std.). Mietwagen.
Hinweise PKW notwendig (Linksverkehr). Bademöglichkeit im Meer ca. 200 m. Supermarkt ca. 1 km. Hunde in den App. erlaubt.

Die Saison ist leider beendet. Bei Buchungsanfragen für die kommende Saison melden Sie Sich gerne per Mail/Telefon bei uns.

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit Ihrem Reise-Experten.

Dorit Fischer

Tobias Platow

Wolfgang Schiemann

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN