Mein Urlaub beginnt in Kürze, was ist zu meiner Buchung zu beachten?

Bitte informieren Sie sich zunächst beim Auswärtigen Amt, ob für Ihr Reiseland bzw. Ihre Urlaubsregion eine Reisewarnung besteht. Gibt es keine Reisewarnung, so findet Ihre Reise wie geplant statt.

Gibt es eine Reisewarnung, haben Sie die Wahl, denn: Eine Reisewarnung ist kein Reiseverbot. Auf Wunsch können Sie Ihre gebuchte Reise antreten. Sollte die Reisewarnung 2 Wochen vor Reisebeginn noch bestehen, kann die Reise kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Gerne stellen wir auch einen Gutschein aus, der für zukünftige vamos Buchungen eingesetzt werden kann.

Mehr Infos

Unter welchen Umständen kann ich meine Reise kostenfrei stornieren?

Sollte für Ihren Reisezeitraum und die bereiste Region 2 Wochen vor Reisebeginn eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts bestehen, stornieren wir Ihre Reise auf Wunsch kostenfrei. Gemäß den Empfehlungen der Bundesregierung bieten wir gerne eine kostenlose Umbuchung oder die Umwandlung bereits geleisteter Reisepreiszahlungen in einen Gutschein um, der bis Ende 2021 gültig ist.

Liegt für Ihren Reisezeitraum und Ihre Reiseregion keine Reisewarnung des Auswärtigen Amts vor, stornieren wir Ihre Reise gerne kostenpflichtig zu unseren geltenden Stornierungsbedingungen. Für die Höhe Ihrer Stornierungskosten ist immer das Eingangsdatum Ihrer schriftlichen Stornierung im vamos Büro während unserer Geschäftszeiten maßgeblich. Dies gilt selbstverständlich auch dann, wenn sich unsere Antwort an Sie aufgrund eines hohen E-Mail-Aufkommens verzögert.

Mehr Infos

Kann ich auf einen anderen Zeitpunkt umbuchen?

Falls Sie Ihre Reise wegen einer aktuellen Reisewarnung des Auswärtigen Amts, Grenzschließungen oder der Schließung Ihrer touristischen Unterkunft nicht antreten können, buchen wir die Reise gerne kostenfrei auf einen späteren Zeitpunkt um.

Mehr Infos

Wie hoch sind die Stornokosten, wenn ich jetzt schon meine Herbst-Buchung 2020 stornieren möchte?

Für alle Reisen, für die keine Reisewarnung des Auswärtigen Amts besteht, gelten unsere allgemeinen Stornierungsregeln. Für die Höhe Ihrer Stornierungskosten ist immer das Eingangsdatum Ihrer schriftlichen Stornierung im vamos Büro innherhalb unserer Geschäftszeiten maßgeblich. Dies gilt selbstverständlich auch dann, wenn sich unsere Antwort an Sie aufgrund eines hohen E-Mail-Aufkommens verzögert.

Mehr Infos

Übernimmt die Reiserücktrittsversicherung die Stornierungskosten?

Reiserücktrittsversicherungen übernehmen Stornierungskosten gemäß den Versicherungsbedingungen der Police. In der Regel ist ein Reiserücktritt z.B. wegen Krankheit versichert. Ein Rücktritt wegen der Corona-Krise ist jedoch nicht abgedeckt.

Mehr Infos

Mein über vamos gebuchter Flug wurde storniert. Was ist mit der Erstattung der Flugkosten?

Alle Flüge, für die es einen Anspruch auf eine Erstattung gibt, reichen wir bei den Airlines zur Erstattung ein. Flüge sind zur Erstattung berechtigt, wenn mindestens eine Strecke gestrichen wurde oder es eine erhebliche Änderung der ursprünglich gebuchten Verbindung gibt. Auch Flüge, die die Airline von sich aus storniert hat oder die aufgrund einer Reisewarnung storniert wurden, werden erstattet.

In vielen Fällen warten wir noch darauf, dass die Airlines die Erstattung durchführen. Das dauert leider sehr, sehr lange – laut einigen Airlines bis zu 6 Monate. Insgesamt haben wir offene Forderungen von mehreren hunderttausend Euro gegenüber den Airlines. Diese große Summe ist der Grund, warum wir Ihnen die Kosten erst dann erstatten, wenn wir das Geld für Ihren Flug von der Airline zurückbekommen haben. Bei einigen Fluggesellschaften läuft die Erstattung bereits. Würden wir das Geld jedoch für alle Flüge vorstrecken, würde uns das in finanzielle Schwierigkeiten bringen.

Mehr Infos

Was ist mit Flügen, die ich direkt gebucht habe?

Wenn Sie Ihre Flüge nicht über vamos gebucht haben, wenden Sie sich dazu bitte direkt an die Fluggesellschaft.

Mehr Infos